Photos kkStB / öBB

kkStB 310.20

kkStB 310.23

Photos CSD

kkStB 310.11, BMB/CSD 375.006

kkStB 310.15, BMB/CSD 375.007

kkStB 310.52, SZ/CSD 375.026

Drawings

kkStB 210

kkStB 310

kkStB 310.300

Models

Roco


Facts and numbers of the kkStB 210, 310.0 and 310.3
Facts and renumbering Polish Pn11, 12


For correct info regarding these magnificent steamlocs, there's a splendid book: SEE BELOW!

Hans Peter Pawlik
Gölsdorfs Glanzstück, die 310er
The Austrian 'Adritic' Types 210 and 310

Internationales Archiv für Lokomotivgeschichte Band 47 (IAL 47)
ISBN 3-85416-192-1

EUR 23,20 / GBP 14,60 / USD 21,10

Gölsdorf, der bedeutendste österreichische Lokomotivkonstrukteur, schuf 25 Typen, darunter die 1C2 - Serie 310, die ihm Weltruhm eintrug und von der heute noch eine als Museumsmaschine läuft. Seine Lokomotiven zeichneten sich überdies durch Ästhetik aus. Das Buch insgesamt zeigt, daß Gölsdorfs 310er nicht nur technisch eine glänzende Idee war, sondern daß sie auch optisch als Glanzstück wirkt.
--
Karl Gölsdorf (1861-1916) was the most important locomotive designer in Austria. His reputation, however, rests not only on bis undoubted engineering skills, but also on the attention he paid to locomotive aesthetics, taking, for example, the smooth form of bis boilers from the English school.